Reissack – Asiatische Lebensmittel

Fresh Thai Auberginen (200g)

3,99

Fresh Thai Auberginen

200g

Nicht vorrätig

Produkt enthält: 200 g

Kategorie:

2,00 / 100 g

Thai Grün und Mini Auberginen. Die Wichtigen zum Curry Kochen.

Eine original Thai Curry findet man übrigens nicht eine Vielzahl von Gemüsen,
Hiezu finden Sie Koch Zubereitung !!!!!
Zuerst geben Sie ein Teelöffel Fett oder Pflanzenöl, um die Currypaste anzuschwitzen.
In dem gleichen Fett schwitzen wir auch etwas geriebenen Ingwer mit an.
Wenn sich das Aroma entfaltet hat, gießen wir mit der Kokosmilch auf.
Die Limettenblätter geben wir nun auch mit dazu.
Das Hähnchen schneiden wir in dünne Streifen und geben es in das leicht köchelnde Curry.
Ist das Hähnchen gar, gibt man die Baby Auberginen und Thai Auberginen hinzu. Die Thai Auberginen je nach Größe vierteln und direkt in das Curry geben, sonst werden sie gleich braun. Beide Auberginenarten brauchen nur eine Garzeit von ein paar Minuten.
Abgeschmeckt wird das Curry mit der Fischsoße, Limettensaft und dem Palmzucker.
Ganz zum Schluß geben wir die Thai-Basilikum Blätter hinzu.
In der Thai Küche verwendet man zum abschmecken fast immer Fischsauce statt Salz, da diese ohnehin sehr salzig ist. Und keine Angst, sie schmeckt besser als sie riecht.

Vorbereitung: 
1 Hähnchenbrust
1-2 El grüne Curry Paste
etwa 2-3 El Fischsauce (z.B. Tiparos)
Palmzucker oder einfacher weißer Zucker 1-2 TL
6 Kaffir Limettenblätter
Eine Limette
ein kleines Stück Ingwer
eine Hand voll Baby Auberginen und Thai Auberginen
einige Blätter Thai Basilikum
1-2 rote Chilis (wenn man es sehr scharf mag)
400 ml Kokosmilch

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fresh Thai Auberginen (200g)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb
error: Die Inhalte sind geschützt
Scroll to Top